Lübeck ist reich - waldreich!

Gemessen an den allgemeinen Verhältnissen in Schleswig-Holstein und im benachbarten Mecklenburg-Vorpommern besitzt Lübeck sogar einen außerordentlichen Waldreichtum. Mit etwa 5.000 Hektar Wald kommen auf jeden Bürger in der Hansestadt knapp 250 qm des grünen Erholungsraumes und wirken sich mittelbar wie unmittelbar auf das Wohlbefinden der Bürger aus. Dabei sind vielen Menschen die vielfältigen postiven Wirkungen des Waldes auf das alltägliche Leben gar nicht bewusst.

Die Gesellschaft der Freunde des Stadtwaldes Lübeck hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur den Wald für die Lübecker Bürger und nachfolgenden Generationen zu erhalten, sondern auch das Verhältnis der Lübecker zu ihrem Wald weiter zu stärken. Mit deutlich sichtbarem "Bürgerengagement" will die Gesellschaft den Stadtwald Lübeck als ökologisch und ökonomisch wertvollen Lebens- und Erlebnisraum erhalten, erforschen und bekannt machen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und heißen Sie willkommen im Wald! Willkommen im grünen Wohnzimmer Lübecks.

Weitere Informationen über die Gesellschaft der Freunde des Stadtwaldes haben wir für Sie in unserer Broschüre "Sind Sie auch für den Erhalt des Waldes im Lübecker Raum?" [2.945 KB] zusammengestellt.

Ihr
Dr. Lutz Fähser
1. Vorsitzender

00000628